Keimzelle aus Terrakotta
    Keimzelle aus Terrakotta
    Keimzelle aus Terrakotta
    Keimzelle aus Terrakotta
    Keimzelle aus Terrakotta
    Keimzelle aus Terrakotta

    Keimzelle aus Terrakotta

    Auf Lager - Lieferung 48h
    46,50 CHF
    Bruttopreis

    Germoir aus Terrakotta mit drei Ebenen, um seine gekeimten Samen selbst herzustellen.

    Hergestellt in Europa.

    0 1 2 3 4
    0/5 - 0 Bewertungen

    Lieferung zwischen %MINIMAL_DATE% und %MAXIMAL_DATE%

     

    Keimgerät aus Terrakotta mit drei Ebenen, um selbst gekeimte Samen herzustellen.

    Terrakotta ist ein Material, das eine gute Feuchtigkeit, die für das Keimen ideal ist, sowie eine gute Belüftung gewährleistet.

    Mit diesem Terrakotta-Keimgerät ist das Selbermachen von gekeimten Samen so einfach wie nie zuvor. Mit ihm können Sie 2 verschiedene Arten von Samen gleichzeitig keimen lassen oder versetzt keimen, um immer welche zur Verfügung zu haben.

    Maße: Höhe 21 cm und Durchmesser 16 cm.

    Hergestellt in Europa.

    Wie stellt man seine gekeimten Samen her?

    - Weichen Sie 2 Esslöffel Samen für 3 bis 4 Stunden in Wasser ein (oder eine ganze Nacht)

    - Tauchen Sie den perforierten Behälter für etwa 5 Minuten in frisches Wasser. Der Ton wird sich mit Wasser vollsaugen, was während des Keimens für eine gute Luftfeuchtigkeit sorgt. Nehmen Sie den Behälter aus dem Wasser und lassen Sie ihn abtropfen.

    - Legen Sie die zuvor eingeweichten und abgetropften Samen hinein.

    - Den Keimbehälter auf den emaillierten Boden stellen und mit dem Deckel abdecken.

    - Die Samen zweimal täglich (morgens und abends) über einem Waschbecken mit frischem Wasser abspülen, bevor Sie das Gefäß wieder auf den emaillierten Boden stellen.

    - Je nach Art der Samen beträgt die Keimdauer zwischen 2 und 14 Tagen.

    Tipps:

    Das Wasser, das in den Boden des Keimbehälters läuft, können Sie zum Gießen von Pflanzen verwenden (es enthält gute Vitamine und Mineralien).

    Wenn Sie sehr kleine Samen verwenden, die durch die Löcher des Behälters fallen könnten, empfiehlt es sich, ein dünnes Tuch über den Boden des Behälters zu legen.

    Pflege :

    Eventuelle Flecken auf dem Boden des Keimbehälters haben keinen Einfluss auf die Verwendung des Keimbehälters.

    Reinigen Sie die verschiedenen Teile der Keimschale nach dem Gebrauch mit Wasser und verwenden Sie gegebenenfalls eine harte Bürste. Um Löcher (Samen oder Wurzeln) zu entkorken, verwenden Sie eine Nadel.

    Es ist auch möglich, die Keimschale auszukochen. In diesem Fall sollten Sie unbedingt gefiltertes Wasser verwenden, da Kalk über 60 °C die Porosität der Terrakotta beeinträchtigen kann

    Komposition
    Terrakotta
    Maße
    Herstellungsland
    Europa
    DO039
    Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5

    Das könnte Sie auch interessieren

    Alles ist in der Switzerland

    Familienunternehmen Neuenburg

    Kostenloser Versand

    Ab CHF100.- Einkauf

    Schnelle Lieferung

    Mit DHL oder bei Bokeo abholen

    Einfache Rückgabe

    30 Tage nach dem Kauf

    Sichere Zahlungen

    Kreditkarte, Twint und andere

    Pinterest
    Product added to wishlist
    Product added to compare.